Vorgehen in der Unterwelt

Nach unten

Vorgehen in der Unterwelt

Beitrag von Gils am Di 12 Jun 2018, 14:10

Ich bin nun auch endlich in der Unterwelt angekommen und kann mir einen ersten Eindruck machen.

Das A und O der Unterwelt sind die Seelen, ihr solltet also zusehen, so viele wie möglich zu sammeln.
Man kann die Unterwelt recht gut mit der Festung vergleichen.
Was das Holz und der Stein in der Festung sind, sind die Seelen in der Unterwelt.

Seelen könnt ihr im Seelenextraktor abbauen und ihr gewinnt sie bei erfolgreichen Kämpfen gegen andere Helden.
Eure Helden wählt ihr selber aus, ihr findet sie in der Rangliste und sind recht einfach zu besiegen, zumindest in der Anfangsphase. Um die Zahl eurer Gegner zu erhöhen, müsst ihr das Tor zur Unterwelt ausbauen.

Das Tor zur Unterwelt solltet ihr möglichst früh ausbauen und euch dort die Gegner suchen. Mit jedem Sieg gewinnt ihr Seelen. Bei euren Angriffen kämpfen die Goblins, die Trolle und die Wächter. Sollte ihr angegriffen werden und verlieren, verliert ihr lediglich Punkte und steigt in der Rangliste ab, doch eure Seelen behaltet ihr.


Ihr solltet zusehen, dass ihr alle Gebäude zumindest ersteinmal baut, lediglich die Zeitmaschine kann warten.


Um die Gebäude aufzuwerten, müsst ihr zunächst das Herz der Finsternis ausbauen, analog zur Festung
In welcher Reihenfolge ihr die Grebäude dann aufwertet ist jedem selbst überlassen.

Ich pers. halte den Gladiatortrainer für das wichtigste Gebäude der Unterwelt, da eure euren Schaden bei kritischen Treffern erhöht und man somit seine Dungis einfacher schaffen kann.
avatar
Gils
Admin

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 10.03.18
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://atlaner.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten